WODEN ist von der Natur inspiriert. Wir arbeiten auf der Grundlage bewusster Haltungen in Bezug auf Materialwahl und Produktion, und WODEN setzt sich dafür ein, die Natur zu schützen und so zu erhalten, wie wir sie kennen. Für Sie bedeutet das, dass synthetische Materialien so weit wie möglich umgangen werden. Stattdessen verwenden wir echtes Leder, Wildleder, umweltfreundliche Korksohlen auf der Innenseite der Schuhe und Außensohlen, die aus mindestens 10 % recyceltem Gummi bestehen. 

Der nordische Ursprung von WODEN, Skandinavien, liegt uns sehr am Herzen. In diesem Zusammenhang versuchen wir auf innovative Weise, neue nordische Materialauswahl und Technologien in die Produktion einzubeziehen. Gleichzeitig arbeiten wir so nachhaltig wie möglich.

Kork

Die Nachhaltigkeit von Kork basiert auf Biologie und Kork wird u. a. von WWF und Rainforest Alliance als nachhaltiges Material anerkannt.

Die Rinde des Korkbaums wird vorsichtig abgeschabt, ohne den Baum zu fällen, sodass er neue Rinde produzieren kann. Nach neun Jahren kann die Rinde erneut vom Baum geschabt werden. Diese Prozedur kann bis zu 200 Jahre lang durchgeführt werden. Das bedeutet, dass man bis zu 22 Mal die Rinde eines Korkbaums im Laufe seiner Lebens abschaben kann.

Viele Winzer behaupten, dass der Bestand an Korkbäumen gefährdet sei, aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Es ist billiger, Weinflaschen mit Schraubverschluss als mit einem natürlichen Korken zu produzieren. Paradoxerweise führt die verringerte Produktion von Kork dazu, dass die Korkwälder mit der Zeit überflüssig werden könnten – und das ist der bedrohlichste Faktor für die Korkwälder weltweit.

Alle Sohlen in den Schuhen von WODEN und WODEN KIDS bestehen aus Kork. Kork ist ein natürliches und nachhaltiges Material, das vorsichtig von den Korkbäumen geschabt wird, sodass der Baum bestehen bleibt und eine neue Rinde bildet. Kork trägt dazu bei, ein gutes Klima und nicht zuletzt guten Komfort im Schuh zu sichern. Die Korksohlen wirken stoßdämpfend, was für einen bequemen und flexiblen Schuh sorgt, der hervorragend zum urbanen Lebensstil passt.

Recyceltes Gummi

Als nachhaltige Initiative bestehen alle Laufsohlen der WODEN und WODEN KIDS Sneakers aus mindestens 10 % recyceltem Gummi. Es hat uns viele Jahre an Entwicklung gekostet, die richtige Mischung aus normalem Gummi, das mit natürlichem Gummi und mind. 10 % recyceltem Gummi aus Überschussproduktion gemischt wird, zu finden – und dabei immer noch unsere strengen Anforderungen an Qualität und Strapazierfähigkeit zu erfüllen, da unsere Sneakers mit großer Sorgfalt für den urbanen Lebensstil entworfen sind.

Wir arbeiten ständig daran, den Anteil von recyceltem Gummi weiter zu erhöhen, aber das darf niemals auf Kosten der Qualität unserer Sneakers gehen.

Sie können das recycelte Gummi an den farbigen Pünktchen in der Laufsohle erkennen.

FISCHLEDER

Das Fischleder, das bei WODEN und WODEN KIDS für alle Sneakers verwendet wird, stammt aus Island. Fischleder, vor allem das Leder von Lachsen, war ursprünglich ein Abfallprodukt in der skandinavischen Fischindustrie, wo nur 1 % des Leders verwendet und der Rest entsorgt wurde. Mit unseren skandinavischen Wurzeln und Respekt vor unserer Umwelt wollten wir herausfinden, wie wir bei WODEN dieses Abfallmaterial aktiv in unseren Kollektionen verwenden können.

In Island, wo typischerweise eine Menge des Abfallmaterials anfällt, wird das Fischleder auf schonende und besonders umweltfreundliche Weise behandelt und gegerbt, und zwar dank der natürlichen Superkräfte von Island: den warmen Quellen. Da wir das Leder auf diese Weise gerben lassen, haben wir während des Prozesses 0 % CO2-Ausstoß. 

Darüber hinaus ist Fischleder enorm strapazierfähig und haltbar. Durch seine Kreuzfaserstruktur ist das Fischleder bis zu zehnmal stärker als normales Kalbsleder, da die Fasern bei Kalbsleder nur in einer Richtung verlaufen. Fischleder hat seine Einschränkungen in Bezug auf die Größe der Fische, die im Durchschnitt 60-65 cm in der Länge und 8-12 cm am breitesten Punkt beträgt.

Da die Struktur in Form der Fischschuppen besonders deutlich ist, verwendet WODEN das Lachsleder als DNA bei fast allen Sneakers und Stiefeln in allen Kollektionen. Wenn Fischleder für einen ganzen Schuh als Außenmaterial verwendet wird, kommt die dreidimensionale Struktur besonders gut zur Geltung. Aufgrund der geringen Größe der Lederteile ist jeder Schuh aus reinem Fischleder einzigartig, da jeder Fisch – wie auch jeder Mensch – ebenfalls einzigartig ist.