WENN ETWAS MIT DEM PRODUKT NICHT IN ORDNUNG IST

Ihr Kauf fällt unter das Kaufrecht, hierunter die Regeln für Mängel. Das bedeutet, dass Sie als Verbraucher ein 24-monatiges Reklamationsrecht haben, und dass Sie einen defekten Artikel reparieren oder ersetzen lassen, Ihr Geld zurückzubekommen oder einen Preisnachlass fordern können. Dies hängt von der jeweiligen Situation ab. Voraussetzung ist, dass die Reklamation gerechtfertigt ist und der Fehler nicht durch eine falsche Verwendung des Produkts oder eine andere schädliche Verhaltensweise verursacht wurde.

SIE MÜSSEN UNS INNERHALB EINER "ANGEMESSENEN ZEITSPANNE" KONTAKTIEREN.

Sie müssen den Mangel innerhalb einer "angemessenen Zeitspanne" reklamieren, nachdem Sie den Mangel entdeckt haben. Wir empfehlen Ihnen, den Mangel so schnell wie möglich, spätestens jedoch 2 Monate nach der Entdeckung, zu reklamieren. Sie können Ihre Beschwerde über den untenstehenden Link einreichen:

HIER EINE BESCHWERDE EINREICHEN

BITTE BEACHTEN: Produkte, die nicht direkt bei WODEN gekauft wurden, müssen bei dem Händler reklamiert werden, bei dem das Produkt gekauft wurde.

Je nach Situation erhalten Sie weitere Anweisungen von unserem Kundenservice. Wenn Sie Ihre Beschwerde über Claimlaine einreichen, beschreiben Sie bitte das Problem so detailliert wie möglich und reichen Sie ein Bild ein, auf dem der Mangel deutlich zu sehen ist. Dies erleichtert die Bearbeitung Ihrer Beschwerde und verkürzt die Bearbeitungszeit auf ein Minimum.

Im Januar 2016 wurde ein neues Gesetz in Bezug auf das Verbraucherklagegesetz verabschiedet. Bei Beschwerden oder anderen Problemen werden wir immer helfen. Sollten sich die Parteien nicht einigen können, verweisen wir auf die Website der EU-Kommission – Online Dispute Resolution, http://ec.europa.eu/consumers/odr/